Weiterbildung wird zunehmend zum existenziell primären Gebot
Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht - Bertold Brecht
Hier auf dieser Seite kommen viele kluge, weitsichtige Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben und denen es ebenso wichtig ist, sich nicht eines Tages vorwerfen zu müssen, nicht vor einer Gefahr, die nicht nur uns als Nation akut bedroht, gewarnt zu haben. Man muß sich nur informieren, bevor es zu spät ist.
.
Bildanklick für Webseite im neuen Fenster
.
Samuel Eckert: Corona-Infotour, heute Bitburg, Saarbrücken, Landau (15.11.20)
Aufklärungstour durch Deutschland | Tourplan
Da öffentliche Feste weitgehend abgesagt sind, wird die Bustour zunehmend zum Volksfest
dLive | Twitch | Rumble Linkanklick für Video im neuen Fenster YouTube 1 | YouTube 2
Zuletzt gestreamt:
dlive: Corona-Info-Tour - Bonn (14.11.2020) | auf Youtube ansehen
dlive: Corona-Info-Tour - Gummersbach (14.11.2020) | auf Youtube ansehen
dlive: Corona-Info-Tour - Meschede (14.11.2020) | auf Youtube ansehen
dlive: Corona-Info-Tour - Paderborn (13.11.2020) | auf Youtube ansehen
dlive: Corona-Info-Tour - Hannover (13.11.2020) | auf Youtube ansehen
dlive: Corona-Info-Tour - Vechta (13.11.2020) | auf Youtube ansehen
dlive: Corona-Info-Tour - Bremervörde Teil 1 (12.11.2020) Teil 2 | auf Youtube ansehen
dlive: Corona-Info-Tour - Hamburg (11.11.2020) | auf Youtube ansehen
dlive:_Corona-Info-Tour Uelzen (11.11.2020) | auf Youtube ansehen
Samuel Eckert aus Schwerin | Demo Sternfahrt Schwerin | BittelTV über Demo Schwerin (10.11.2020)
Corona-Info-Tour - Beschluß ist da (10.11.2020)
Corona-Info-Tour - Wir wurden festgenommen (10.11.2020)
Corona-Info-Tour - Interview NDR und Nordkurier, Medien finden uns überall (10.11.2020)
Corona-Info-Tour - Update aus Mecklenburg-Vorpommern (10.11.2020)
Corona-Info-Tour endet in - Weisdin (09.11.2020)(mit "Ehren-Rusch" in einer Hauptrolle)
Corona-Info-Tour - Oranienburg (09.11.2020)
Corona-Info-Tour - Eisenhüttenstadt, Teil 1 | Teil 2 (09.11.2020)
Re-Upload: Corona-Info-Tour - Görlitz (08.11.2020)
Ältere Beiträge in der Rubrik Ereignisse
Corona Info Tour am 08. November2020 in Görlitz
Corona Info Tour am 08. November2020 in Görlitz
Corona Info Tour am 08. November2020 in Görlitz
.
Linkanklick für Video Linkanklick für Webseite
Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt und die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden
Dann nehmen wir doch einen klugen Polizeihund als Kanzler. Schlimmer als jetzt kann es doch wohl nicht mehr kommen.
.
28. Görlitzer Spaziergang für die Einhaltung des Grundgesetzes (09.11.2020)
Maulkorbzwang in Verbindung mit der Coronalüge ist Freiheitsberaubung
Der Spaziergang endete vor dem Rathaus
Die "Spaziergänger von Görlitz" hatten für diesen Montag gleich drei Kundgebungen angemeldet, welche an unterschiedlichen Stellen in der Stadt stattfanden. Zu denen bewegten sie sich in zeitlicher Abfolge. Die Polizei hielt sich nach dem Kesseltreiben in der Vorwoche, was Tage später durch einen Vertreter des Ordnungsamtes in der örtlichen Tagespresse bestritten wurde, erfreulich im Hintergrund. Dies sollte jedoch - je nach den Eskalationswünschen örtlicher politischer Unverantwortungsträger - völlig bedeutungslos sein.
Am Rande war zu erfahren, daß sich die akribischen Bemühungen einiger "Spaziergänger", ein Gespräch mit dem sächsischen Mnisterpräsidenten Michael Kretschmer zu organisieren, zerschlagen hatten, da dieser eine solche Veranstaltung abgesagt hatte. Vor dem Hintergrund der derzeitigen Erkenntnisse, daß sich vielleicht schon damals eine drastische Verschärfung der Regeln zur Corona-Lüge in den Schubladen befand, braucht man sich über die Absage also nicht zu wundern. Das Regime spielt also auf Zeit und auf einer Klaviatur, die alle erdenkbaren Mätzchen umfaßt und bis zum Jahresende wohl noch manche Überraschung kreieren wird.
Spaziergänge finden in ganz Deutschland statt. Die nächste Veranstaltung für Görlitz:
MO, 16. November 2020, 18:30 Uhr, Postplatz
Demo-Termine in Deutschland auf einen Blick
.
Stupor Media: Die ultimative (alternative) Wahlnacht (04.11.2020)
Der "Endkampf um Amerika" in Konferenzschaltung mit bekannten Medienschaffenden
Bildanklick für YouTube-Video im neuen Fenster Auf YouTube sehen

Stupor Media: Wenn es ums Ganze geht, gehen wir aufs Ganze! 12 Stunden LIVE non-stop auf vier Kanälen! Erlebt mit Compact TV, Stefan Bauer, Digitaler Chronist & ET Video & Content die ganze Nacht, die ganze Pracht des fulminanten Finales des US-Wahlkampfs. Eine politisches Event der Superlative, das die Welt nicht so schnell vergessen wird, für euch durch-gestreamed in einer Sendung, die IHR nicht so schnell vergessen werdet. Seid dabei!. Zur Webseite

Live-Konferenzschaltung ansehen über die Kanäle:
Stefan Bauer CompactTV Digitaler Chronist
.
27. Görlitzer Spaziergang für die Einhaltung des Grundgesetzes (02.11.2020)
Maulkorbzwang in Verbindung mit der Coronalüge ist Freiheitsberaubung
Am Sonntag macht Frau Corona stets ganztägig eine Erholungspause von den Covidioten
Wie jede Woche sollte es auch an diesem Montag einen Spaziergang für die Einhaltung des Grundgesetzes, gegen Coronalüge und Maulkorbdiktatur geben. Doch es sollte ganz anders kommen. Auf dem Postplatz (Bild oben) wachten an allen Ecken Polizisten streng darüber, daß alle Passanten, die den zentralen Platz betraten, auch einen Corona-Maulkorb angelegt hatten. Denn natürlich bedroht uns das Coronavirus umso erfolgreicher, wenn man in der feuchten Umgebung seines Atems auch seine eigenen CO2-Keime ständig inhaliert, anstatt frei auszuatmen. Aber um diese Binsenweisheit zu erkennen und durchsetzen zu wollen, bedarf es natürlich kundiger Ärzte, die verantwortungsvoll handeln wollen. Und die haben wir noch nicht. Zumindest noch nicht an verantwortungsvollen Positionen geduldet. Wenigstens am Sonntag macht das Corönchen stets eine Pause, sicherlich gesetzlich so geregelt. Nun müßten sich nur noch nette Händler finden, die dann ihre Läden öffnen. Und seien es auch nur Bauchläden. Die Kunden kämen bestimmt.
Die sich schon unkenntlich gemachten Polizisten wurden für dieses Foto noch viel unkenntlicher gemacht
Von "Spaziergängern" auf dem Postplatz keine Spur, nur kleine Grüppchen schienen sich mit den Polizisten zu unterhalten. Wer dann irgendwann aus Richtung Rathaus kommend auf dem Obermarkt eine größere Anzahl von Passanten erblickte und sich ihnen anschloß, oder auch nur ahnungslos aus Richtung des Untermarktes zum Brunnen an der Fleischerstraße unterwegs war, erlebte gar bald sein blaues Wunder als ein riesiges Aufgebot an Polizisten gekonnt ihre "verdächtig guten Jobs" demonstrierten und alle Straßen abriegelten. Werbung für einen Job bei der Polizei sollte es für die sich plötzlich eingekesselt sehenden, unbescholtenen Bürger aber nicht wirklich gewesen sein. Ganz im Gegenteil: Viele werden wohl endgültig vom Glauben an den ehemaligen "Freund und Helfer" abgefallen sein. Sie glaubten vielmehr, daß dies die Rache des Ministerpräsidenten Kretschmer auf das nette Gespräch vor der Gaststätte "Jonathan" sein könnte. Denn wer sich nun erkundigte, was dieser Unfug eigentlich sollte, der wurde belehrt, daß die Landesregierung noch schnell am 30.Oktober eine neue Corona-Verordnung erlassen hatte, die nun auch jegliche Aufzüge untersagt - und als solche wurden die Görlitzer Spaziergänge nun einfach eingeordnet. Basta. Erlaubt wären demnach nur noch stumme Mahnwachen, die sich nicht von der Stelle bewegen. Es lebe das demokratische Demonstrationsrecht im Jahre 2020.
Die Sache mit den neuen Verordnungen konnte man nun glauben, oder auch nicht: Der Polizei war es egal. Und wer nur rein zufällig in dieses Kesseltreiben geraten war, war eben zur falschen Zeit am falschen Ort. Pech gehabt. Er könne Einspruch auf das zu erwartende Schreiben vom Ordnungsamt einlegen. Tatsächlich standen an eben diesem Montag die neuen Corona-Regeln in der Tageszeitung. Doch mancher kann sie erst am Abend nach der Arbeit lesen, andere leisten sich den Luxus, sich für eigenes Geld täglich neu beim Lesen aufzuregen, schon lange nicht mehr. Das passiert bereits beim zwangsbezahlten Regierungsfernsehen. Für die "Spaziergänger" war es sicher ein unvergeßliches Erlebnis, wie Verbrecher in einen Hinterhalt gedrängt und von allen Seiten fotografiert zu werden. Es hatte wohl nicht gereicht, daß man die Personalien erfaßte. Eben wohl doch Corona-Diktatur mit Maulkorbzwang und Panikmache.
Demo-Termine in Deutschland auf einen Blick
.
Neuer Schmalkaldischer Bund
Großveranstaltung am SA, 31.Oktober 2020
Wunderbare Reden und Redner auf der bewegenden Großveranstaltung am 31.10. in Schmalkalden
Webpräsentation Bildanklick für YouTube-Video im neuen Fenster Auf YouTube ansehen

Hervorragende Großveranstaltung des Neuen Schmalkaldischen Bundes mit vielen prominenten Gästen aus ganz Deutschland wie Jürgen Elsässer, Carsten Jahn, Hagen Grell, Digitaler Chronist, Mario Buchner, Ignaz Bearth, Miriam Hope, Richard Houdershell, Torsten Frank, Lilly Thüringen und vielen anderen.

.
26. Görlitzer Spaziergang für die Einhaltung des Grundgesetzes (26.10.2020)
Maulkorbzwang in Verbindung mit der Coronalüge ist Freiheitsberaubung
Wie jede Woche gab es auch an diesem Montag einen Spaziergang für die Einhaltung des Grundgesetzes. Vom Postplatz (Bild oben) starteten etwa 90 Teilnehmer um 19:00 Uhr über die Berliner-, die Bahnhof-, die Jacobstraße und dem Wilhelmsplatz zurück zum Postplatz. Der Spaziergang ging weiter über Marienplatz, Obermarkt, Brüderstraße bis zum Rathaus am Untermarkt.
Die "Spaziergänger", die sich nach dem spontanen Gespräch mit Sachsens MP Kretschmer (Bild oben) vielleicht eine Entschärfung der Maßnahmen in Hinsicht auf die Corona-Lüge erhofft hatten, sahen sich eine Woche später mit genau dem Gegenteil konfrontiert: Sie wurden diesmal durch die Polizei auf Schritt und Tritt wie Verbrecher observiert bzw. eskortiert, mußten Ausweiskontrollen über sich ergehen lassen. Ein weiterer Schritt in Richtung "Corona-Diktatur" und Polizeistaat.
Spaziergänge finden in ganz Deutschland statt. Die nächste Veranstaltung für Görlitz:
MO, 02. November 2020, 18:30 Uhr, Postplatz
Demo-Termine in Deutschland auf einen Blick
.
Thomas Brauner - Ein Held unserer Zeit (23.10.2020)
Beherzter Busfahrer erläßt dankbaren Fahrgästen den Maulkorb - und verliert den Job
Bild- / Linkanklick für YouTube-Video im neuen Fenster Auf YouTube ansehen
Beherzter Busfahrer: Fahrgäste dürfen Maske absetzen - Spendenaktion ist eröffnet! (23.10.2020)
Thomas Brauner im Gespräch mit Roger Bittel (BittelTV) (16.10.2020)
.
25. Görlitzer Spaziergang für die Einhaltung des Grundgesetzes (19.10.2020)
Maulkorbzwang in Verbindung mit der Coronalüge ist Freiheitsberaubung
Wie jede Woche gab es auch an diesem Montag einen Spaziergang für die Einhaltung des Grundgesetzes. Vom Postplatz (Bild oben) starteten etwa 80 Teilnehmer um 19:00 Uhr über die Berliner-, die Bahnhof-, die Jacobstraße und dem Wilhelmsplatz zurück zum Postplatz. Der Spaziergang ging weiter über Marienplatz, Obermarkt, Brüderstraße bis zum Rathaus am Untermarkt.
Da Passanten wußten, daß sich Sachsens MP Michael Kretschmer und der Görlitzer OB Octavian Ursu in der Gaststätte "Jonathan" gegenüber des Rathauses zu einem Abendessen getroffen hatten, endete dieser 25. "Montagsspaziergang" diesmal an anderer Stelle - nach einem konstruktiven Gespräch. Mit diesem hatte die Idee des friedlichen Spazierganges zur Einhaltung des Grundgesetzes eigentlich erstmalig den erhofften Zweck erfüllt. Doch warum eigentlich sollte sich ein solcher Schlußpunkt nicht in regelmäßigen Abständen wiederholen lassen, auch wenn der Ministerpräsident nicht immer in Görlitz sein sollte?
Michael Kretschmer jedenfalls versprach den engagierten Bürgern eine Gesprächsrunde, zu der sich die um ihre Freiheit und wegen des Maskenzwangs um ihre Gesundheit besorgten Menschen auch Virologen und Spezialisten ihrer Wahl einladen dürften. Namen wie Dr. Wolfgang Wodarg, Dr. Bodo Schiffmann und nicht zuletzt Prof. Dr. Sucharit Bhakdi machten die Runde. Wir können gespannt sein, was am Ende von dieser lobenswerten Idee übrig bleiben wird. Der Görlitzer OB war übrigens hinter seiner entstellenden Maske kaum zu erkennen, aber er nahm sie wenigstens zu einem abschließenden Resümee ab, um danach mit seinem Chef zum wohlverdienten Abendmahl zurückzukehren.
Spaziergänge finden in ganz Deutschland statt. Die nächste Veranstaltung für Görlitz:
MO, 26. Oktober 2020, 19:00 Uhr, Postplatz
Demo-Termine in Deutschland auf einen Blick
.
Uli Gellermann (15.10.2020)
Die Macht um Acht
Linkanklick für YouTube-Video im neuen Fenster Auf YouTube ansehen
Zuletzt u.a. erschienen:
Die Macht um Acht (63) 'Die ARD-Volksverblödungs-Anstalt!' vom 15.10.2020
.
Wasserstand der Neiße in Görlitz (15.10.2020, 23:45 Uhr)
Görlitz entgeht knapp der Hochwasserwarnstufe 2
Höchster Wasserstand war am 15.10.2020 um 11:00 Uhr mit 381 cm
Bildanklick für Webseite im neuen Fenster Zur Webseite
.
Pastor Jakob Tscharntke, Evangelische Freikirche Riedlingen (11.10.2020)
'Wir stehen seit dem Beginn des Corona-Terrors in einem dritten Weltkrieg'
Ausschnitt aus seiner Predigt vom 11.10.2020: "Apostolicum Teil 9 'Der wiederkommende Herr'"
Bildanklick für YouTube-Video im neuen Fenster Auf YouTube ansehen
Hier die gesamte Predigt vom 11.10.2020 "Apostolicum Teil 9: Der wiederkommende Herr"
Das Original des Videos wurde von YouTube entfernt, ist hier als Re-Upload verlinkt

Jakob Tscharntke ist Gemeindepastor der Evangelischen Freikirche von Riedlingen e.V. Zur Webseite

Deutschlands Christen sind noch nicht von allen guten Geistern verlassen. Zumindest bei der Evangelischen Freikirche in Riedlingen schöpfen die Menschen, die zunehmend durch die unverhältnismäßigen Maßnahmen in Zusammenhang mit der Corona-Lüge verunsichert, gar verängstigt sind, Trost und die Zuversicht, wieder zu einem normalen Leben zurückfinden zu können. Seine Predigten sollten aber auch für Agnostiker und Atheisten interessant sein.
Bereits vor fünf Jahren, am 11.10.2015, erlangte Pastor Jakob Tscharntke überregionale Aufmerksamkeit mit seiner Predigt "Wie gehen wir als Christen mit der Zuwanderungsproblematik um?"
.
Liebigstraße 34, Berlin (10.10.2020
Linksfaschistische Krawalle nach der Räumung
Zuletzt gestreamt:
BILD live: Seit Stunden: Linksextreme wüten in Berlin (10.10.2020)
RT deutsch: Protest gegen die Räumung der "Liebig34" in Berlin (10.10.2020)
.
Liebigstraße 34, Berlin (09.10.2020
LiveStreams von der Räumung
Dieses wunderschon gestaltete und liebevoll verzierte Haus soll am heutigen Freitag, 09.10.2020 von der Polizei geräumt werden. Wie wäre es, wenn man nicht auf halber Strecke stehen bliebe und auch noch das benachbarte Haus Rigaer Straße 94 mit aufräumt? Zur Vorsicht aber Räumpanzer und Wasserwerfer bestellen. Ein Polizeibeamter spricht von einem höchst gefährlichen Einsatz, weil im Haus lebensgefährliche Fallen eingebaut sein könnten. Er meint damit schwere Gegenstände, die herunterfallen und metallische Teile, die unter Strom gesetzt werden können.
indymedia.org: "Wir fahren die Stadt runter. Wir stoppen den Nahverkehr. Wir stiften Chaos in der Stadt. Wir behindern Arbeitsabläufe." Herzlichen Glückwunsch, Berlin! Und vielen Dank dem buntversifften Senat.
Epoch Times << Linkanklick zur Erläuterung der Hintergründe >> Tagesspiegel
Streams:
BILD: Krawall-Demo! 2500 Polizisten im Einsatz (09.10.2020)
Epoch Times: 'Liebig 34'-Räumung beginnt (09.10.2020)
Räumung Liebigstr. 34 Livestream (09.10.2020)
Berlin 2020: Räumung Liebig 34 Berlin (09.10.2020)
Wal lokal: Hausräumung Liebig34 Berlin (09.10.2020)
RT deutsch: Räumung von linksextremen Hausprojekt Liebig34 in Berlin (09.10.2020)
.
23. Görlitzer Spaziergang für die Einhaltung des Grundgesetzes (05.10.2020)
Maulkorbzwang in Verbindung mit der Coronalüge ist Freiheitsberaubung
Auch diese Woche gab es am Montag einen Spaziergang für die Einhaltung des Grundgesetzes. Vom Postplatz starteten die Teilnehmer um 19 Uhr über die Berliner- (Bild links), die Bahnhof-, die Jacobstraße und dem Wilhelmsplatz zurück zum Postplatz. Der Spaziergang ging weiter über Marienplatz, Obermarkt, Brüderstraße bis zum Rathaus am Untermarkt (Bild unten).
Spaziergänge finden in ganz Deutschland statt. Die nächste Veranstaltung für Görlitz:
MO, 12. Oktober 2020, 19:00 Uhr, Postplatz
Demo-Termine in Deutschland auf einen Blick
.
Internetfundstücke (03.10.2020)
Gefunden bei Twitter und WikiMANNia

^ Jeder Laden sollte also dementsprechend sein Sortiment um mindestens eine Waffe erweitern

Bildanklick für Originalseite im neuen Fenster
.
22. Görlitzer Spaziergang für die Einhaltung des Grundgesetzes (28.09.2020)
Maulkorbzwang in Verbindung mit der Coronalüge ist Freiheitsberaubung
Wie jede Woche gab es auch an diesem Montag einen Spaziergang für die Einhaltung des Grundgesetzes. Vom Postplatz starteten die Teilnehmer um 19:00 Uhr über die Berliner-, die Bahnhof-, die Jacobstraße und dem Wilhelmsplatz zurück zum Postplatz. Der Spaziergang ging weiter über Marienplatz, Obermarkt, Brüderstraße bis zum Rathaus am Untermarkt (Bild unten).
Spaziergänge finden in ganz Deutschland statt. Die nächste Veranstaltung für Görlitz:
MO, 05. Oktober 2020, 19:00 Uhr, Postplatz
Demo-Termine in Deutschland auf einen Blick
.
21. Görlitzer Spaziergang für die Einhaltung des Grundgesetzes (21.09.2020)
Maulkorbzwang in Verbindung mit der Coronalüge ist Freiheitsberaubung
Wie jede Woche gab es auch an diesem Montag einen Spaziergang für die Einhaltung des Grundgesetzes. Vom Postplatz (Bild oben) starteten die Teilnehmer um 19:00 Uhr über die Berliner- (Bild unten), die Bahnhof-, die Jacobstraße und dem Wilhelmsplatz zurück zum Postplatz. Der Spaziergang ging weiter über Marienplatz, Obermarkt, Brüderstraße bis zum Rathaus am Untermarkt.
Spaziergänge finden in ganz Deutschland statt. Die nächste Veranstaltung für Görlitz:
MO, 28. September 2020, 19:00 Uhr, Postplatz
Demo-Termine in Deutschland auf einen Blick
.
Anti-Corona-Veranstaltung am Turbinenplatz Zürich (19.09.2020)
Marco Rima spricht sich über die Covid-19 Massnahmen der Politiker aus
Bildanklick für YouTube-Video im neuen Fenster Auf YouTube ansehen
.
Die Erstürmung des Reichstages (18.09.2010)
120.000 Bürger wehrten sich gegen die Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken
Website atomnutte.de: Dem Deutschen Volke ... die Deutsche Atomnutte
Bildanklick für Website im neuen Fenster Auf YouTube ansehen
18.September 2010: Die letzte 'Erstürmung' des deutschen Reichstages liegt fast exakt 10 Jahre zurück. Angeblich wehrten sich damals 120000 Bürger gegen die Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken und durften Merkel dabei als "Atom-Nutte" (pdf) bezeichnen. Bis heute ungestraft, denn die Website mit dem beleidigenden Titel ist noch heute am Netz. Von wem hatten die 'Erstürmer' die Bahnsteigkarten ?
Wieviel Polizisten waren damals eigentlich im Einsatz, um die Treppen zu räumen, wieviel Auszeichnungen hat der Bundespräsident damals verliehen, wieviel Verhaftungen gab es - oder sind derlei symbolträchtige 'Erstürmungen' des deutschen Bundestages generell inszeniert?
.
Demo "Kandel ist überall" (12.09.2020)
Frauenbündnis Kandel/Pfalz
Kandel ist überall Linkanklick für Video im neuen Fenster auf YouTube ansehen
Einige vergangene Veranstaltungen im neuen Fenster
38. Veranstaltung am SA, 12.09.2020 36. Veranstaltung am SA, 04.07.2020
34.Demo am SA, 08.12.2019  Teil 1 | Teil 2 33.Demo am SA, 02.11.2019 Teil 1 | Teil 2
30. Veranstaltung am SA, 07.09.2019 29. Veranstaltung am SA, 03.08.2019
Ältere Beiträge in der Rubrik Ereignisse
.
Servus TV (09.09.2020)
Talk Spezial mit Prof. Dr. Sucharit Bhakdi (Bildanklick)
ServusTV
Über ServusTV-Mediathek ansehen
Zur Webseite
Simple Frage: Was hätten Menschen wie Bhakdi davon, sich gegen Impfung und gegen die Coronalüge zu positionieren und was haben Leute davon, uns eine Zwangsimpfung und Maulkorblappen zu oktroyieren?!
.
Heiko Schrang (02.09.2020)
Fußballstar Thomas Berthold spricht Klartext über Corona
Nur wer gegen den Strom schwimmt, kommt zur Quelle - nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
Bildanklick für YouTube-Video im neuen Fenster Auf YouTube ansehen
Heiko Schrang: Der Fußballweltmeister von 1990 und langjährige Spieler der Nationalmannschaft Thomas Berthold sorgt seit einigen Wochen für Schlagzeilen in den Mainstream-Medien. Grund dafür ist, dass er massiv die Corona-Politik der Regierung angreift. Jetzt stellt er sich exklusiv den Fragen bei SchrangTV Talk: dieses Interview ist in seiner Brisanz kaum zu überbieten und sollte unbedingt mit Freunden und Bekannten geteilt werden.
.
BildTV (29.08.2020)
Querdenken-Großdemo in Berlin am 29. August 2020, Straße des 17.Juni
Bildanklick für YouTube-Video im neuen Fenster Auf YouTube ansehen
.
COMPACTTV (29.08.2020)
Querdenken-Großdemo in Berlin am 29. August 2020, Straße des 17.Juni
Bildanklick für YouTube-Video im neuen Fenster CompactOnline
COMPACTTV: "Tag der Entscheidung in Berlin! Millionen Querdenker stellen sich am 29. August gegen die Corona-Diktatur. COMPACT-TV überträgt ab 10:00 Uhr die Demonstration, oder - im Falle der Illegalisierung durch die Behörden, die Spaziergänge freier Bürger - live. Aus unserem Studio in der Nähe des Brandenburger Tores werden wir die Ereignisse zudem mit kompetenten Gesprächspartnern analysieren."
.
Weitere LiveStreams (29.08.2020)
Querdenken-Großdemo in Berlin am 29. August 2020, Straße des 17.Juni
Weitere Livestreams aus Berlin:
Kanal 006

DEMO stream: Epoch Times: Proteste in Berlin LIVE

Kanal 017

Berlin Berlin TV: Große Anti-Corona Protest-Demo

Kanal 072

Stefan Bauer: Live aus Berlin

Kanal 103
extremnews: Livestream
Kanal 153

Kallis Talk: Großdemo Berlin LIVE

Kanal 173
Andre Rönn - Protestmedia: Livestream
Kanal 192

Stupor Mediia: Großdemo Berlin LIVE

Kanal 219

BITTEL TV: Demo 'Tag der Freiheit'

Ältere Beiträge in der Rubrik Ereignisse
.
COMPACT-Magazin 09/2020 (26.08.2020)
Querdenker - 'deutscher' Herzensaufstand?
Bildanklick für YouTube-Video im neuen Fenster CompactOnline
COMPACT-Magazin September 2020: "Querdenker: Das ist mehr als ein Widerstand gegen die Corona-Diktatur. Uralte Sehnsüchte nach einer anderen Gesellschaft und einer friedlichen Welt brechen sich Bahn – und das klärt auch die Frage, warum die neue Freiheitsbewegung gerade in Deutschland Millionen mobilisieren kann. Kann sie am Ende die Corona-Diktatur gar stürzen? Es diskutieren Martin Müller-Mertens, Paul Klemm und Chefredakteur Jürgen Elsässer (im Bild von links) die Septemberausgabe unseres Magazins."
.
BILD (26.08.2020)
Alexander von Schönburg mit mutigem und gelungenem Statement
Bildanklick für YouTube-Video im neuen Fenster Auf YouTube ansehen
BILD zeigt, daß Journalismus auch in der Corona-Diktatur möglich ist:
Debatte um Grundrechte - Talk mit Czaja (FDP), Lauterbach (SPD) und Fleischhauer (26.08.2020)
.
17. Görlitzer Spaziergang für die Einhaltung des Grundgesetzes (24.08.2020)
Maulkorbzwang in Verbindung mit der Coronalüge ist Freiheitsberaubung
Am Montag-Abend startete am Postplatz mit gewohnter Teilnehmerzahl ein Spaziergang für die Einhaltung des Grundgesetzes. Die Teilnehmer liefen ab 19:00 Uhr über die Berliner- (Bild oben), die Bahnhof-, die Jacobstraße und dem Wilhelmsplatz zurück zum Postplatz. Der Spaziergang ging weiter über Marienplatz, Obermarkt, Brüderstraße bis zum Rathaus am Untermarkt (Bild unten).
Spaziergänge finden in ganz Deutschland statt. Die nächste Veranstaltung für Görlitz:
MO, 31. August 2020, 19:00 Uhr auf dem Postplatz
Demo-Termine in Deutschland auf einen Blick
.
Freie Welt TV - Das ganze Bild (24.08.2020)
Beatrix von Storch im Gespräch
Linkanklick für YouTube-Präsentation auf neuer Website > Auf YouTube ansehen
Ältere Beiträge in der Rubrik Ereignisse
.
Genau das tun sie auch intensiv - mit dem Geld des Steuerzahlers zwangsfinanziert
  Auf Twitter ansehen
.
Leben im Jahr 2022 (24.08.2020)
Die Illustration mit der Singoletta
Wird das in zwei Jahren unsere ultimative Rettung vor der kranken Idee mit dem Maulkorbzwang?
Bildanklick für Webseite im neuen Fenster Foto: Bildschirmfoto
Diese Illustration aus dem Jahr 1962 stammt von Walter Molino und trägt den Titel "Leben im Jahr 2022". Es zeigt Menschen, die sich isoliert in Einzelfahrzeugen - genannt "Singoletta" - befinden. War es Inspiration oder wurde hier schon "Social Distancing" aufgrund von Corona vorhergesagt? Zum gesamten Beitrag >
.
Estadio da Luz, Paris Saint-Germain - Bayern München (23.08.2020)
Blick auf die zugelassenen Zuschauer im Stadion beim Champions-League-Finale
Bildanklick für Video im neuen Fenster Foto: Bildschirmfoto
Nach dem Spiel stieß die "beliebteste" deutsche Sportmoderatorin Katrin Müller-Hohenstein einen farbigen Fußballfan fast schon angewidert mit der Forderung nach Wahrung des Mindest-Abstandes aus dem Bild, während Deutschlands "beliebtester" TV-Kommentator Bela Rethy die Zuschauer in der 21. Spielminute darüber belehrte, daß die zart aufkeimende "Stimmung" auf den Rängen von Betreuern und Reservisten der Mannschaften herrühre. "Fans sind keine da", beeilte er sich zu versichern. ReutersTV zeigte während dessen in einem LiveStream, wie riesig groß das Aufgebot von "Betreuern und Reservisten" beider Teams doch wohl gewesen sein muß. Das Bildschirmfoto wie auch ein Teil-Mitschnitt des Original-Streams zeigt nach Anklick des Bildes einmal mehr den Wahrheitsgehalt von Informationen im deutschen Fernsehen. Die beiden Mannschaftsbusse von Bayern München verließen übrigens exakt erst um 01:24 Uhr MEZ das Gelände des Stadions - von Polizeibeamten abgeschirmt. Auch dies zeigte ReutersTV
Das CL-Finale Paris Saint-Germain - Bayern München aus dem Estadio da Luz über die Mediathek
.
QS24 TV - Das Schweizer Gesundheitsfernsehen (21.08.2020)
Dr. Bodo Schiffmann zu Gast bei QS24
Dieses Video des offiziellen Schweizer Senders wurde bei YouTube nach 3 Stunden gelöscht
Zum Thema 'Corona' auch Dr. Andres Bircher
Bildanklick für Video im neuen Fenster Livestream QS24
.
Ärzte für Aufklärung (06.08.2020)
Heiko Schöning befragt Prof.Dr. Sucharit Bhakdi zum "Corona-Fehlalarm"
Bildanklick für YouTube-Video im neuen Fenster Auf YouTube ansehen
.
Prof. Dr. Holger Strohm (20.05.2020)
Vom Atomkraftgegner zum Systemkritiker
Website Holger Strohm Bild- / Linkanklick für YouTube-Video im neuen Fenster Auf YouTube ansehen
Zuletzt erschienen:
>> Massenmörder Roosevelt, Churchill, Stalin, Hitler (20.05.2020) <<
>> Douglas Murray: Der Selbstmord Europas (08.05.2020) <<
BRD - Viertes Reich oder Stasistaat 2.0 ? (30.04.2020)
Alles gut und schön - aber wer führt Merkel nun endlich ab?!
Weltmeister im Heucheln (27.03.2020)
Ältere Beiträge in der Rubrik Ereignisse
Prof. Dr. Holger Strohm bekam von Bundespräsident Roman Herzog den Bundesverdienstorden und wurde von Bundespräsident Johannes Rau für den nächsthöheren Orden vorgeschlagen - es kam anders. Zunächst wurde er Atomkraftgegner, später Systemkritiker. Für seine Videos verwendet er Originalzitate.
.
Wissensmanufaktur (15.05.2020)
Eva Herman und Andreas Popp mit Informationen zum Geschehen in aller Welt
Linkanklick für YouTube-Video im neuen Fenster Auf YouTube ansehen
Zuletzt erschienen:
Herman und Popp: Wie bewältigt der Mensch das Corona-Chaos? vom 15.05.2020
Herman und Popp: ARD-Skandal - Hatespeech des ARD-Chefredakteurs Rainald Becker vom 09.05.20
Ältere Beiträge in der Rubrik Ereignisse
.
Bildanklick für Twitter-Adresse Strategiekonferenz
.
Da müßte doch wohl jedem Corona- und Maulkorb-Fetischisten fast einer abgehen, oder?
.
Seid bereit! (1948-1990)
Immer bereit! (2020-????)
Das hat uns nach 30 Jahren noch gefehlt! Auf ein Neues?
Bildanklick für Webseite im neuen Fenster  
.
Walt Disney - Chicken Little (1943)
Die Corona-Lüge war damals noch nicht erfunden, das Prinzip jedoch schon bekannt
Die Manipulation der Massen - Hier die satirische Kurzversion
Bild- / Linkanklick für YouTube-Video im neuen Fenster Auf YouTube ansehen
.
Neuer Verkaufsschlager bei eBay
Das ist (schon lange) nicht (mehr) meine Kanzlerin
Das Dumme ist nur - ihr scheint scheißegal, daß sie die wohl meistgehaßte Frau Deutschlands ist
Banneranklick für eBay-Webseite  
Zu erhalten nun übrigens auch bei AMAZON:
Aufkleber Tassen T-Shirt
.
Politaufkleber
Patriotische T-Shirts, Bandana's und mehr
'Gib Gates keine Chance'
Bildanklick für Webseite
.
Queen - Radio Gaga (23.01.1984)
Die Musiker schienen ihrer Zeit 36 Jahre voraus - Maulkorbpflicht im Jahre 2020
Hallo, merken wir noch etwas?! Sind wir nun tatsächlich 'Gaga'?
Bildanklick für YouTube-Video im neuen Fenster Auf YouTube ansehen
.
1984 (GB, 1956)
Gesamter Film in deutscher Sprache
Bildanklick für YouTube-Video im neuen Fenster Auf YouTube ansehen
.
Luigi Colani (01.02.2013)
Über Design, Politik und die Welt
Ähnlich wie Marcel Reich-Ranicki traute sich auch Colani noch klare Worte zu sagen
Bildanklick für YouTube-Video im neuen Fenster Auf YouTube ansehen
.
Network (USA, 1976)
Ihr könnt mich alle am Arsch lecken - Ich laß' mir das nicht länger gefallen!
Bildanklick für YouTube-Video im neuen Fenster Network
.